Dr. med. dent. H.P. Olbertz MSc
Dr. med. dent. Rolf Olbertz
Friedrichstr. 3 | 53842 Troisdorf
Tel 022 41 40 4514

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns

Örtliche Betäubung während Schwangerschaft und Stillzeit?

Die Einnahme von Medikamenten während Schwangerschaft und Stillzeit ist generell problematisch

Bei vielen Medikamenten ist der Einfluss auf das werdende Leben und die spätere Wirkung über die Muttermilch während der Stillzeit noch nicht vollständig erforscht.

Weil ein mögliches Risiko nicht immer eingeschätzt werden kann, sollten Medikamente nur in dringenden Fällen und im Zweifelsfall erst nach Rücksprache mit dem behandelnden Gynäkologen eingenommen werden.

Bei üblicher Anwendung im Rahmen einer zahnärztlichen Behandlung bestehen allerdings keine Bedenken gegen eine örtliche Betäubung durch sog. Lokalanästhetika.

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns