Dr. med. dent. H.P. Olbertz MSc
Dr. med. dent. Rolf Olbertz
Friedrichstr. 3 | 53842 Troisdorf
Tel 022 41 40 4514

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns

Wie erkennt man eine Erkrankung des Zahnhalteapparates?

Es gibt typische Warnsignale

Zahnfleischblutungen sind ein ganz wichtiges Zeichen einer Entzündung. Aber vorsicht: Bei Rauchern blutet es kaum!

Während  gesundes Zahnfleisch eine hellrosafarbene Tönung zeigt mit typischer "Orangentüpfelung", sind dunkelrote Verfärbungen mit glatt gespannter Schleimhaut immer verdächtig.

Leiden Sie länger andauernd unter auffälligem Mundgeruch? Natürlich kommen auch andere Ursachen in Frage.

Bei fortgeschrittenen Fällen entleert sich bei Druck auf das Zahnfleisch weißlich gelbes Sekret. Manchmal bemerkt man auch eine Schwellung des Zahnfleischsaumes.

Ein weiteres Zeichen kann die scheinbare Verlängerung des Zahnes sein, es kommt dann oft zu Zahnwanderungen: Besonders zwischen den oberen mittleren Schneidezähnen werden Spalten sichtbar, die sich allmählich vergrößern.

Wenn jetzt keine sachgerechte Behandlung durchgeführt wird, dann löst sich das Zahnfleisch vom Knochen ab. Es bilden sich Taschen und im Boden dieser Taschen wird der Knochen um den Zahn herum immer weiter abgebaut.

Der Zahn wird locker: Ein gelockerter Zahn ist aber schon ein Zeichen für eine weit fortgeschrittene Erkrankung!

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns