Dr. med. dent. H.P. Olbertz MSc
Dr. med. dent. Rolf Olbertz
Friedrichstr. 3 | 53842 Troisdorf
Tel 022 41 40 4514

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns

Können schräge Zähne Rückenschmerzen auslösen?

Probleme mit dem Rücken oder den Gelenken können mit den Zähnen und falscher Kieferstellung zusammenhängen.

Rund 20 Millionen Deutsche haben Symptome dieser so genannten Craniomandibulären Dysfunktion (CMD), einer Wechselwirkung zwischen körperlichen Haltungsstörungen und Störungen im Zahnbereich.

Bei den Betroffenen führen Fehlstellungen des Kiefers oder der Zähne zu Rücken-, Gelenk-, Ohren-, oder Kopfschmerzen. Hier muß eingehend nach der Ursache gesucht werden,  um im Einzelfall den Zusammenhang zwischen Kiefer- und Zahnfehlstellungen und den Beschwerden nachzuweisen.

Die Diagnose einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) ist für viele Mediziner schwierig, da der Zusammenhang zwischen "schrägen"  Zähnen und z.B. Rückenschmerzen allgemein eher unbekannt ist.

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns