Dr. med. dent. H.P. Olbertz MSc
Dr. med. dent. Rolf Olbertz
Friedrichstr. 3 | 53842 Troisdorf
Tel 022 41 40 4514

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns

Warum habe ich ständig Zahnfleischprobleme?

Ich putze mir dauernd die Zähne. Wieso habe ich ständig Probleme mit meinem Zahnfleisch?

Nur 20% der Erwachsenen haben in Deutschland gesunde Zahnfleischverhältnisse

Diese Frage wird in der Praxis oft gestellt, deshalb haben wir für Sie auf unseren Seiten viele interessante Fakten über die Erkrankungen des Zahnhalteapparates zusammengestellt, die Ihnen einen guten Überblick über den derzeitigen Stand der wissenschaftlichen Forschung geben.

Tatsächlich haben nur die wenigsten Bundesbürger ein völlig gesundes Zahnfleisch. Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an leichteren Erkrankungsformen, bereits jeder siebte jedoch hat eine besonders schwere Form der Parodontitis. Übrigens sind die Zähne meist sehr ungleichmäßig von der Parodontitis betroffen.

Da die häusliche Zahnreinigung nur ein Faktor (siehe vorstehende Frage: Wie kommt es zur Parodontose?) von vielen ist, gibt es hin und wieder Menschen, die trotz schlechter Mundhygiene ein völlig gesundes Zahnfleisch haben. Ähnlich ist das mit dem Rauchen: Da gibt es den Neunzigjährigen der sein Kettenrauchen genießt, während andere nur durch das Passivrauchen bereits in jungen Jahren stark gefährdet sind.

Weil es verschiedene mögliche Ursachen für eine Parodontitis gibt, ist die Frage nach einer Schuld bei der Entstehung einer Parodontitis nicht wirklich sinnvoll.

Der Vorwurf: Sie haben nicht genug geputzt, daran sind Sie selber Schuld, ist ganz sicher falsch!

Eine grundsätzliche Freistellung des Betroffenen von jeder Mitverantwortung für den Zustand seiner Mundgesundheit liegt aber genauso daneben!

WIR SIND FÜR SIE DA:

02241 - 404514

Kontaktieren Sie uns